Gewährleistung für EFFI LIGHT

Erweiterte Gewährleistung für EFFI LIGHT®-Produkte von 2 auf 5 Jahre

Unser Anspruch ist Sicherheit und hohe Zuverlässigkeit. Diese Zuverlässigkeit macht sich in Form hoher Betriebssicherheit, niedrigen Wartungskosten und deshalb hoher Wirtschaftlichkeit bezahlt. Wirtschaftlichkeit, die wir durch eine überdurchschnittlich hohe Gewährleistungszeit zusätzlich absichern: einfach, sicher, fair und ganz ohne vorherige Registrierung.

5 Jahre Gewährleistung genießen Sie auf alle EFFI LIGHT®-Produkte mit einer Nennlebensdauer von über 40000 Betriebsstunden*. Mängelansprüche setzen voraus, dass die gesetzlichen Untersuchungs- und Rügepflichten (§§337,381 HGB) eingehalten wurden. Zeigt sich bei einer Untersuchung oder später ein Mangel, so ist der Mangel dem Lieferanten unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Als unverzüglich gilt die Anzeige, wenn Sie 10 Tage nach Entdeckung des Mangels erfolgt. Versäumt der Kunde die Mängelanzeige, ist die Haftung des Lieferanten für den angezeigten Mangel vollumfänglich ausgeschlossen.

Die Gewährleistung gilt ausschließlich unter der Bedingung, dass die Produkte in Übereinstimmung mit den vorgegebenen Produkt- und Anwendungsspezifikationen verwendet werden,  fachmännisch installiert und in Betrieb gesetzt wurden. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung der Produkte nach aktuellem Stand der Technik, nach einschlägigen IEC Normen bzw. nach den Einbauanleitungen für LED-Produkte der TECH EE GmbH dabei vorausgesetzt wird. Die Gewährleistung erlischt sofort, wenn an der Ware ohne vorherige schriftliche Einwilligung Änderungen oder Instandsetzungen vorgenommen werden.

Die Gewährleistung erstreckt sich auf die Mortalität des verbauten Netzteils (bei Bedarf bitte individuelles Datenblatt anfragen) und bei ordnungsgemäßer Anwendung auf den angegeben max. Lichtstromverlust von nur 30% nach 50.000 Betriebsstunden, soweit auf dem technischen Datenblatt keine anderen Angaben gemacht wurden. Grenzwerte für Temperaturen von -35°C bis +25°C (für die Click Line -35°C bis +45°C) und Spannungen 230V ±10% dürfen nicht überschritten werden, dass Produkt darf keinen nicht bestimmungsgemäßen mechanischen oder sonstigen chemischen oder physikalischen Belastungen ausgesetzt werden, sofern dies in den Produkt- und Anwendungsspezifikationen nicht anders definiert wurde. Es ist also u. a. darauf zu achten, dass die zulässige Anzahl von elektronischen Vorschaltgeräten (EVG) je Sicherungsautomat nicht überschritten wird und dass Schäden durch unbeachtete Stromimpulse oder Spannungen verhindert werden. In diesen Fällen ist die Haftung des Lieferanten vollumfänglich ausgeschlossen.

Die 5-jährige Gewährleistung erfasst ausschließlich Produktausfälle, die durch nachgewiesene  Material-, Konstruktions-, oder Produktionsfehler verursacht wurden, sowie Ausfallraten, die die Nennausfallrate übersteigen. Bei elektronischen Betriebsgeräten bzw. Bauteilen wie LEDs beträgt die Nennausfallrate 0,2%/1.000 Betriebsstunden, sofern die Lebensdauer und Nennausfallsrate eines Gerätes oder Bauteiles in den Produkt- oder Anwendungsspezifikationen nicht anders definiert wurde. Der normale Verschleiß gemäß der Nennlebensdauerangaben ist von der Gewährleistung ausgeschlossen.  Produkte, deren Seriennummern beschädigt, geändert  oder entfernt wurden, sind ebenfalls von dieser Gewährleistung ausgeschlossen.  Gesetzliche Gewährleistungsansprüche bleiben von dieser Regelung unberührt und sind davon unabhängig gültig. Die Gewährleistungszeit beginnt mit dem Kauf des Produktes (Datum des Lieferscheins der TECH EE GmbH) bei der Verkaufsstelle und beträgt max. 60 Monate ab Lieferscheindatum.

Aufgrund der schnellen Weiterentwicklung der LED-Technologie können Unterschiede in den Eigenschaften von Ersatz- und Nachlieferungen zu den Ursprungsprodukten auftreten. Hieraus ergeben sich keine Ersatzansprüche.

Die Anerkennung eines berechtigten Gewährleistungsanspruches erfolgt durch die TECH EE GmbH. Die Entscheidung basiert auf der Ursachenanalyse der fehlerhaften Geräte, die Sie bitte für diesen Zweck frei Haus an die TECH EE GmbH zurücksenden. Die Beweislast obliegt dem Kunden.

Ansprüche des Bestellers wegen der zum Zweck der Nacherfüllung/Gewährleistung erforderlichen Aufwendungen insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits-, Hebebühnen- und Materialkosten, sind ausgeschlossen. Von der Gewährleistung sind auch nicht Betriebsausfällschäden, entgangener Gewinn und sonstige mittelbare wie unmittelbare Folgeschäden erfasst.

Im anerkannten Gewährleistungsfall entscheidet die TECH EE GmbH zwischen einer kostenlosen Reparatur, dem kostenlosen Ersatz oder einer Materialgutschrift. Die TECH EE GmbH behält sich vor, Prüf- und Reparaturkosten zu berechnen, wenn es sich nachweislich nicht um einen Gewährleistungsfall handelt.

Integraler Bestandteil dieser erweiterten Gewährleistung sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der TECH EE GmbH, welche entsprechende Anwendung finden.

Zusatzinformation zu LED Produkten: Die Gewährleistungsbedingungen beziehen sich ausschließlich auf die Mortalität über der Nennausfallrate (0,2%/1.000 Betriebsstunden). Der Lichtstromrückgang bei LED Modulen ist bis zu einem Wert von 0,6%/1.000 Betriebsstunden normal und somit nicht von der Gewährleistung erfasst.

Im Übrigen gelten die AGB der TECH EE GmbH die unter

tech-ee.de/weitere-seiten/impressum/agb-technische-dienstleistungen/ sowie

tech-ee.de/weitere-seiten/impressum/agb-verkaufsbedingungen/

abrufbar sind.


*3 Jahre Gewährleistung erhalten Sie auf alle EFFI LIGHT®-Produkte mit einer Nennlebensdauer von unter 40.000 Betriebsstunden. Die 3-Jahres-Gewährleistung gilt für alle EFFI LIGHT®-Produkte, die innerhalb der Gewährleistungszeit nachweislich auf Grund eines Material,-Konstruktions- oder Fabrikationsfehlers ausgefallen sind. Die Gewährleistung beginnt mit dem Kauf des Produktes (Datum des Lieferscheins) und beträgt max. 36  Monate ab  Lieferscheindatum.